Hollen-Online - Headergrafik

 

Link zu www.hollen.de
www.hollen.de

Logo Uplengen

 

 

Das tausendjährige Hollen

Schon im 9./10. Jh. wird Hollen als "Holanlae" in den Urbaren des Klosters aufgeführt. Zusammen mit Selverde ist es der am frühesten schriftlich erwähnte Ort der Einheitsgemeinde Uplengen. Es war mit weiteren in dieser Quelle genannten Ortschaften dieser Region Ostfrieslands von dem Friesenmissionar Liudger gegründeten Kloster bei Essen zur Zahlung bestimmter Abgaben verpflichtet. Man mag daraus den Rückschluss ziehen, dass es sich bei diesem Gebiet um das zur Zeit Karls des Großen von Liudger selbst christianisierte Missionsgebiet handelt.

Geschichte Hollens

Quelle